Lichterglanz & Schattentänze

Wie wunderbar sich die Hitze in einem Wald stauen kann, habe ich im Juni 2016 mit meinem lieben Fotografen-Freund Ronald (Schallkoerper Fotografie) erlebt. Offensichtlich konnten wir es im Jahr 2016 ebenfalls nicht nur bei einem Shooting belassen und so landete ich doch noch einmal als Irrlicht in einem Hamburger Waldstück. 

Weiterlesen

Wo sind all die Blümchen hin?

Im Mai 2016 lernte ich die liebe People-Fotografin Janine (auch unter N.finesse bekannt) über die App Romey kennen. Romey ist übrigens eine App, um Kontakte zwischen Fotografen und Models zu knüpfen. Dabei wird tindermäßig (ist das mittlerweile ein Wort?) durch das Drücken des roten oder grünen Buttons eine Person abgelehnt oder angenommen. 

Weiterlesen

Waldgeflüster

Im Mai traf ich mich mit Simon Rüthschilling, gemeinsam fuhren wir in ein Waldstück nahe Bremen. Und das klingt jetzt viel unheimlicher, als es war. Ich kannte Simon bereits aus einem Mini-Shooting im Februar 2016 in der Überseestadt. 

Weiterlesen

Himmelfahrtskommando

… ja, sorry. Du weißt vielleicht schon, wie das mit mir und den Wortspielen so läuft. Nicht? Unsere Beziehung ist kompliziert.

Über Himmelfahrt hatten Chris und ich Besuch von seiner guten Freundin Jule, auch bekannt unter JLPassion.  

Weiterlesen

Ein Harz für Fotos | Meetup

Ehrliche, offene Gespräche. Vielschichtige Menschen mit einer Leidenschaft.
Wünsche und Erwartungen an sich selbst.
Und Bilder, Bilder, Bilder.

Es fällt mir gerade so schwer, dieses Erlebnis zu beschreiben. Aber ich starte mal den Versuch, dieser schönen Zeit gerecht zu werden.

 
Weiterlesen

Spitzenstoff & Tchibo-Jacken

Everything you’ll ever need to know is within you;
the secrets of the universe are imprinted on the cells of your body.
Dan Millman

Im April hatte ich erneut ein Shooting mit Nils Breiner, diesmal nahm er jedoch den weiten Weg aus Melle auf sich und besuchte mich Zuhause in Bremen. 

Weiterlesen

Von Wollsocken und frischem Kaffee

Es gibt Menschen, mit denen ich immer mal wieder Bilder mache. Einer dieser Menschen ist Ronald von Schallkoerper Fotografie.

Im Januar 2016 hat mich Ronald Zuhause besucht. Es gab Frühstück und wir fotografierten in meiner Wohnung, die sich innerhalb des letzten Jahres immer wieder verändert hat (und es immer noch tut, mittlerweile ist jedoch Struktur und Besserung in Sicht). 

Weiterlesen

Ohne Titel | Astrid Schulz

Warum eigentlich Ohne Titel? Im Januar und Februar habe ich mit Astrid innerhalb von zwei Shootings drei unterschiedliche Projekte umgesetzt. Ich wollte einen Beitragstitel verfassen, der diesen unterschiedlichen Bildwelten gerecht wird. Und da die Zusammenarbeit mit Astrid im Regelfall konzeptuell ausfällt, wage ich zu behaupten, dass mir dies auch gelungen ist. 

Weiterlesen

2015 | Eine Retrospektive

Was für ein Jahr.

Was mir im Jahr 2014 noch nicht so gelungen ist, klappte zumindest im Jahr 2015. Im letzten Jahr musste ich mich noch etwas finden und wusste noch gar nicht so recht, in welche Richtung mich sowohl die Fotografie als auch meine Aktivität vor der Kamera ziehen würden. 

Weiterlesen

Hamburger Sturmkinder

All we are is breath
against the glass
Young Guns

Ich schrieb der coolen Pi, um Bilder mit ihr zu machen. Es hat solchen Spaß gemacht, mit ihr durch die Hamburger U-Bahn-Station zu ziehen und vor allem draußen in der Hafencity soo feine Sturmbilder zu machen! 

Weiterlesen