Von Wollsocken und frischem Kaffee

Es gibt Menschen, mit denen ich immer mal wieder Bilder mache. Einer dieser Menschen ist Ronald von Schallkoerper Fotografie.

Im Januar 2016 hat mich Ronald Zuhause besucht. Es gab Frühstück und wir fotografierten in meiner Wohnung, die sich innerhalb des letzten Jahres immer wieder verändert hat (und es immer noch tut, mittlerweile ist jedoch Struktur und Besserung in Sicht). Ernsthaft, ich schätze, bisher hat jede/r Fotograf/in eine andere Wohnsitation bei mir vorgefunden. Zu dieser Zeit war die Bude noch eine WG , daher konnten wir wunderbar mein Wohn- bzw. Schlafzimmer und die Küche nutzen. Besonders die Bilder in der Küche haben es mir angetan. ♥ Sie sind so ehrlich und dennoch vorteilhaft. Abschließend gingen wir an der Weser spazieren, bevor ich Ronald wieder an der Haltestelle Richtung Hauptbahnhof verabschiedete.

Und falls das hier Model-Kolleginnen lesen: Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen, netter Typ und ihr habt in der Regel ziemlich flott eure Bilder. Meistens sogar schon einen Tag später.

lisa-zuhause-4-von-95_web

lisa-zuhause-6-von-95

lisa-zuhause-9-von-95

lisa-zuhause-33-von-95_web

lisa-zuhause-77-von-95_web

lisa-zuhause-30-von-95_web

lisa-zuhause-43-von-95

lisa-zuhause-89-von-95

lisa-zuhause-81-von-95

lisa-zuhause-25-von-95

lisa-zuhause-18-von-95

lisa-zuhause-59-von-95_web

lisa-zuhause-61-von-95b

lisa-zuhause-64-von-952

lisa-zuhause-93-von-95

Fotos: Schallkoerper Fotografie

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.