Ein Traum in Violett

Und ich tauche meinen Kopf
in die violetten Weltmeere
.

Im Spätsommer war ich mit Nils Breiner in der Heide, um den Sommer gebührend zu verabschieden. Es war extrem warm, da sich die Hitze besonders in den Waldabschnitten stark gestaut hatte, doch trotz ekeligem Rumgeschwitze sind viele wunderbare Bilder entstanden. Heidelandschaften sind nahezu unendlich wandelbar! Und es macht solchen Spaß, eine Umgebung so intensiv aufzunehmen und diese Stimmung in Bildern wiederzugeben. Das klingt irgendwie seltsam, aber ich kann es kaum anders umschreiben. Die Arbeit mit Nils war ebenfalls makellos; er ist ein lieber Mensch, seine Fotos sprechen für sich und obendrein fotografiert er zum Großteil auch noch Hochzeiten.

by8a0595

by8a0665-2

by8a0729

by8a0488

by8a0449

 

by8a0411

by8a0415

Fotos: Nils Breiner Fotografie

*Hallo. Aus Gründen bin ich ein Nachtrag. Geschrieben wurde ich erst im Jahr 2016. Das Geschehen kann daher weiter zurückliegen. Daher war die Erstellerin konsequent und hat der Übersicht halber das Datum zurückdatiert.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.